Maschinenübersetzungen

Früher verpönt, heute innovativ!

Wir gehen mit der Zeit und Übersetzung ist eine dieser Branchen, bei der der Fortschritt und die Entwicklung zu rasen scheinen. Die meisten Übersetzer haben noch das Gefühl, sich gerade erst durch CAT-Tools das Leben erleichtert zu haben, so sind diese schon wieder ein alter Hut. Heute muss in einer Übersetzungssoftware mehr als nur eine Translation Memory, das Kundenglossar und ein gutes Wörterbuch im Hintergrund aktiv sein, denn dank neuester Entwicklungen werden Maschinenübersetzungen rasant besser.

Wir wissen natürlich, dass viele Kunden Maschinenübersetzungen bevorzugen, anstatt den teureren Übersetzer in Anspruch zu nehmen. Einen Text mit der Maschinenübersetzung vorzuübersetzen, ergibt durchaus Sinn - und auch ein guter Übersetzer wird in seiner Software eine Maschinenübersetzung im Hintergrund laufen haben, aber all das ist mit äußerster Vorsicht zu genießen.

 

Was sollten Sie beachten?

1. Eine Maschinenübersetzung versteht keine Doppeldeutigkeit

Verwenden Sie Wörter, die mehrere Bedeutungen haben können, muss sich die MT (Maschinenübersetzung) für eine Bedeutung entscheiden. Wenn Sie Glück haben, wird es die richtige Sinn. Wenn Sie Pech haben, kann dies ein äußerst peinlicher Fehler in Ihrer nächsten E-Mail sein, der bei Ihrem Kunden keine Seriösität zeigt, sondern für den ein oder anderen Lacher sorgt.

2. Eine Maschinenübersetzung achtet nicht auf Einheitlichkeit

Wenn Sie einen Maschinenübersetzer online verwenden, anstatt in einem CAT-Tool werden Sie schnell feststellen, dass Maschinenübersetzer sich nicht an Terminologie halten, denn dies erkennen sie noch nicht! Das bedeutet, dass Ihre Bedienungsanleitung im ersten Satz vielleicht ein Operating Manual ist, aber im nächsten Satz als User Guide bezeichnet wird. Dies ist für den Leser mehr als nur verwirrend.

3. Eine Maschinenübersetzung kennt Ihre Terminologie nicht

Haben Sie in der Firma nicht auch feste Ausdrücke für bestimmte Wörter? Vielleicht ist Ihre Personalabteilung auf Englisch immer das HR Department und die Sicherheitsunterweisung immer das Safety Briefing. Die Maschinenübersetzung kann das nicht wissen und wird wild Wörter auswählen, die sie für passend hält. Es ist Ihnen unmöglich, Ihre Terminologie zu erhalten, außer Sie setzen einen Mitarbeiter an den fertigen Text und lassen ihn kleinschrittig jedes Wort überprüfen - dies lohnt sich kostentechnisch dann aber nicht mehr!

4. Die Übersetzungsqualität variiert unvorhersehbar

Wir sind teils selbst überrascht, wie gut Maschinenübersetzer einige Texte und Sätze übersetzen können. Und dann staunen wir wieder, dass ein vermeintlich einfacher Satz vollkommen falsch übersetzt wurde. Und dies ist nicht zu erkennen. Nur weil ein Text auf Deutsch schwierig geschrieben ist, muss er für einen Maschinenübersetzer nicht schwierig zu übersetzen sein. Gleichzeitig ist auch ein einfach geschriebener Text nicht unbedingt richtig übersetzt. Dies muss von Fall zu Fall und Satz zu Satz überprüft und entschieden werden.

Maschinenübersetzung - schnell, günstig, sicher

Maschinenübersetzungen können trotz der Risiken in fähigen Händen sehr hilfreich sein, denn es spart den Übersetzer viel Zeit, was sich für Sie als Kunden in einem deutlichen Preisnachlass bemerkbar macht.

Um Ihnen eine qualitativ hochwertige Übersetzung zu einem günstigen Preis zu bieten, gehen wir wie folgt vor:

1. Wir laden den Originaltext in unser CAT-Tool. Hier sind auch Ihr persönliches Glossar sowie Ihre Translation Memory mit all Ihren alten Übersetzungen hinterlegt.

2. Wir nehmen eine Vorübersetzung vor. Hierbei wird der gesamte Text übersetzt, wobei unsere Übersetzungssoftware immer zuerst auf die alten Übersetzungen aus der Translation Memory zurückgreift und alle im Glossar vorhandenen Wörter mit der von Ihnen bestimmten Terminologie füllt.

3. Anschließend übernimmt ein qualifizierter, muttersprachlicher Übersetzer die Korrektur. Jeder Satz und jedes Wort wird mit dem Ausgangstext verglichen und auf Richtigkeit überprüft. So fallen von der Maschinenübersetzung falsch verstanden Sätze direkt auf und werden neu übersetzt. Der menschliche Übersetzer versteht Doppeldeutigkeiten und ersetzt falsche Wörter durch richtige.

4. Sie erhalten einen formatierten, ordentlich übersetzten und erneut korrigierten Text in Windeseile wieder zurück und bezahlen nur einen Bruchteil des normalen Übersetzungspreises - und haben dennoch eine qualitativ hochwertige Übersetzung!