In-House Sprachkurse

Sprachen lernen für den Beruf … im Beruf!

Wir sind Sprachendienstleister für In-House Business English-Kurse im Landkreis Osnabrück und Emsland.

Unsere Trainer sind für Sie in der gesamten Region unterwegs – qualifiziert, professionell und zuverlässig!

Wir unsere Business Englisch Kurse mit und ohne Prüfungen an:

  • Mit Prüfung: diese Kurse orientieren sich am Cambridge Business English Certificate (BEC) auf Level B1, B2 und C1 und bieten viele Vorteile für Firmenkunden an - mehr Infos erhalten Sie hier
  • Ohne Prüfungen: hier decken wir natürlich alle fremdsprachlichen Notwendigkeiten ab und richten uns zusätzlich nach den Anforderungen ihres Unternehmens - Fachsprache, Beschreibung ihrer Produktionsprozesse, Korrespondenz usw.

Aber wir können auch mehr – nämlich In-House Sprachschulungen für Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch oder Chinesisch.

Sie entscheiden, welche Sprache Ihre Mitarbeiter lernen und welche Kenntnisse sie in dieser Sprache erwerben sollen. Wir bauen Ihnen den perfekten Kurs zusammen, der genau auf Ihre Wünschen ausgerichtet ist. Und Ihre Mitarbeiter müssen noch nicht einmal den Arbeitsplatz verlassen, um teilnehmen zu können. Denn der Unterricht findet direkt bei Ihnen in Ihrer Firma statt.

Jetzt anrufen: 05461 9089680

Ihre Vorteile:

  • Für Ihre Firma/Mitarbeiter maßgeschneiderter Unterricht
  • Als Intensivkurs oder wöchentlich
  • Lerninhalte auf Ihre Produktpalette abgestimmt
  • Direkt vor Ort, also eine Zeitersparnis
  • Einzel- oder Gruppenunterricht

 

Sehen Sie sich unser Kursprogramm für Englisch an!

Für Firmen, die gerne von Anfang an zielgerichteten Unterricht hätten, bieten wir verschiedene Konzepte an. Sehen Sie doch mal rein und schauen, welcher Kurs für Sie in Frage kommen würde. Wir helfen Ihnen auch gerne in einem unverbindlichen Gespräch gerne bei der Auswahl. 

Wenn Sie Ihr eigenes Englischlevel besser einschätzen möchten, machen Sie gerne unseren kostenlosen Einstufungstest.

Basis-Kurs (mit Teilnahmezertifikat)

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer, die zwar Englisch als Schulfach vor gefühlt Millionen von Jahren hatten und ihre Englischkenntnisse mittlerweile als ‚verrostet‘ bis hin zu ‚gar nicht mehr existent‘ beschreiben würden. Teilnehmer haben (vermutlich) große Hemmungen, sich in Englisch zu artikulieren, Hände und Füße sind hier bei ihnen höchstwahrscheinlich das effektivere Kommunikationsmittel geworden. Sie laufen weg, wenn internationale Telefonnummer im Telefon-Display erscheinen oder verstecken sich in der Besenkammer, sobald sie E-Mails auf Englisch schreiben müssen. Summa summarum: sie haben einfach alles vergessen! Und trotzdem dreht sich die Geschäftswelt auf Englisch… Wir helfen gerne!

Kursinhalt:

  • Langsame Wiederauffrischung der fremdsprachlichen Konversationsfähigkeit
  • Basis-Grammatik (Gegenwart, Zukunft, Vergangenheit, Konditionalsätze usw.)
  • Vokabelaufbau mit Texten, Gespräch und Übungen
  • E-Mails schreiben - ohne Google Übersetzer
  • Am Telefon sprechen, ohne nervös werden zu müssen
  • Sicherheit und Wohlgefühl bei der Nutzung der englischen Sprache

Buch:

Ein Buch kann verwendet werden, muss aber nicht. Die Wahl des Buches findet nach der mündlichen Einstufung statt.

Business English B1-Kurs

(optional mit Cambridge Business English Certificate (BEC)

Wenn Sie folgenden Text nicht verstehen können, melden Sie sich lieber für den Anfänger-Kurs an…

This course is for employees of all kinds who would like to learn, practice and use English for work. Students have had English for at least 4 years at school and are not complete beginners. The course works towards the Cambridge Business English Certificate (BEC), but it is not required to do the exam at the end – a certificate of participation can be issued for those who do not wish to do the exam and have more than 70% class attendance.

Course content (B1 level):

  • Conversation
  • Grammar revision
  • Business texts
  • Writing formal and informal emails
  • Audio exercises (listening for specific information)
  • Speaking exercises: giving a short presentation, introducing yourself and talking about your life, holding a conversation, taking part in a discussion.
  • Company specific topics (i.e. production process)

Book:

  • Success with BEC – Preliminary (B1)
Business English B2-Kurs

(optional mit Cambridge Business Englisch Certificate (BEC)

This course is for employees of all kinds who already have a good working knowledge of the English language for work purposes. The course works towards the Cambridge Business English Certificate (BEC) at B2 level, but it is not required to do the exam at the end – a certificate of participation can be issued for those who do not wish to do the exam and have more than 70% class attendance.

Course content (B2 level):

  • Conversation
  • Grammar revision
  • Business texts
  • Writing formal and informal emails
  • Audio exercises (listening for specific information)
  • Speaking exercises: giving a short presentation, introducing yourself and talking about your life, holding a conversation, taking part in a discussion.
  • Company specific topics (i.e. production process)

Buch:

A book is not required – should a book be desired; the choice will be made after the oral placement.

Konversationskurs

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die ihre Englischfähigkeiten einmal in der Woche verbessern möchten. In diesem Kurs schauen wir uns Fallbeispiele aus der Geschäftswelt und firmenspezifische Themen an und reden über aktuelle Ereignisse, die in der Business-Welt rund um den Globus passieren. Sie erhalten natürlich auch die Möglichkeit, ein Thema Ihrer Wahl zu präsentieren. Grammatik wird nur auf Wunsch der Gruppe behandelt.

Bitte beachten Sie, dass Teilnehmer in Konversationskursen sprechen müssen: wenn Sie nicht sprechen oder ohne direkte Aufforderung des Dozenten nicht aktiv am Unterricht teilnehmen wollen, sollten Sie vielleicht lieber Yoga machen. Dort wird nicht gesprochen. :)

Technischer Englisch-Kurs

Dieser Kurs ist für Mitarbeiter geeignet, die betriebliche technische Prozesse sowie Produkte erklären und in englischer Sprache beschreiben können müssen. Die Teilnehmer sollten Schulenglisch gehabt haben.

Kursinhalt:

  • Technische Prozesse beschreiben
  • Entsprechende Vokabeln lernen
  • Grammatik: Passiv- und Aktivsätze in der Gegenwart (Prozessbeschreibung) und Vergangenheit (Problembeschreibung)

Buch:

Ein Buch ist nicht notwendig.